aclanz Rechtsanwälte aktuell

Aktuell

8. Oktober 2018

8. Oktober 2018

„Konkurrenzschutz: Ist ein Zahnarzt auch vor einem Kieferorthopäden geschützt“ , MietRB 2018, 295-296

„Ermittlung des Mieterschadens durch Rentabilitätsvermutung“ , MietRB 2018, 266-267

10. August 2018

10. August 2018

„Maklerprovision: Eintritt in Käuferverpflichtung bei Ausübung des Vorkaufsrechts“, MietRB 2018, 234-235

23. Juli 2018

23. Juli 2018

„Verzug des Mieters bei Nichtgebrauch einer Einzugsermächtigung durch den Vermieter?“, MietRB 2018, 201

„Mieterhöhung: Führt die jahrelange Nichtgeltendmachung von Erhöhungsbeträgen zu deren Verlust?“, MietRB 2018, 202

14. Juni 2018

14. Juni 2018

„Nutzungsentschädigung: Ist die Mietpreisbremse anwendbar?“, MietRB 2018, 165-166

7. Mai 2018

7. Mai 2018

„Vermieterpfandrecht: Erlöschen bei vorübergehender Entfernung von Betriebsfahrzeugen?“, MietRB 2018, 73

„Mieterwechsel: Konkludente Genehmigung des Vermieters“, MietRB 2018, 136-137

7. Mai 2018

07. Mai 2018

„Reservierungsgebühren formularvertraglich zulässig?“. Das Grundeigentum 2-2018, 91

11. April 2018

10. April 2018

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Frankfurt am Main eine/n Rechtsanwältin/Rechtsanwalt im Wirtschaftsrecht mit den Schwerpunkten Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Immobilienrecht.

9. April 2018

5. April 2018

„Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) im Mietrecht – eine Übersicht: Wohnungsbewerber sachlich und knapp ablehnen“. Das Grundeigentum 6-2018, 372-373

28. März 2018

27. März 2018

RECHT AKTUELL 1. Quartal 2018 / CURRENT LAW 1st quarter 2018 :

  • Arbeitsrecht: Anordnung einer Auslandsdienstreise
  • Gesellschaftsrecht: Sitzverlegung einer Gesellschaft ins EU-Ausland ohne Liquidation
  • Immobilienrecht: Schriftformheilungsklausel
  • Steuerrecht: Quellensteuerbefreiung
  • Aktualisierung des BREXIT-Helpdesk

 

23. Februar 2018

23. Februar 2018

„Meinungsfreiheit vs. Betriebsrats(wahl)behinderung: Dürfen Arbeitgeber und leitende Angestellte den Betriebsrat kritisieren oder bei Betriebsratswahlen Partei ergreifen?“ Der Betrieb 7-2018, 381-386